Fototour von Saal nach Linz

Sie sehen hier einen Eindruck der Reisestrecke von Saal nach Linz.

Die Beschreibung der Etappenziele stellt eine aus meiner Sicht sinnvolle Streckeneinteilung dar. Man kann das natürlich auch in einer kürzeren Zeit fahren. Ich finde halt, dass man Bootfahren geniessen sollte. Dann wird es zu einem richtigen Erlebnis.


Der Yachthafen in Saal und die Weiterfahrt Richtung Bad Abbach


Die Schleuse in Bad Abbach und Regensburg

An einem Tag können sie bequem über Regensburg zur Walhalla und zurück fahren. Wenn Sie zwei Tage Zeit haben, ist es möglich eine Übernachtung einzulegen und dabei einen wunderschönen Sonnenuntergang auf dem Wasser zu erleben.

So wird Bootfahren zu einem Traumerlebnis.


Die Steinerne Brücke in Regensburg


Der Salzstadel und die Ausfahrt aus Regensburg


Ankerplatz bei Donaustauf und Walhalla

Für eine 3-Tagestour empfehlen wir bis Deggendorf zu fahren. Der Yachthafen in Deggendorf verfügt über eine wassernahe Tankstelle.

Bis Passau, Kasten oder Schlögen nehmen Sie sich am besten vier oder fünf Tage Zeit.

Schön wird die Bootsfahrt vor allem, wenn man Zeit hat sie zu genießen – also zwischendurch mal eine Badepause, ein Mittagessen auf dem Wasser und auch mal Kultur und Leute erleben.


Der Yachthafen Degggendorf


KM 2248 Vilshofen und KM 2231 Schleuse Straubing


Passau, KM 2229 und 2225


KM 2210, Obernzell


Kasten und der Yachthafen


Der Blick auf Kasten und die Donau


Engelhartszell, KM 2201


Schlögen


Die Tankstelle in Schlögen


KM 2160, Aschach


KM 2147, Schleuse Ottensheim


Burg Ottensheim

Ein sehr schönes Ziel ist Linz. Dafür sollten sie eine Woche einplanen. Der Yachthafen liegt sehr zentrumsnah, so ist die Stadt Linz bequem zu Fuß zu erreichen.






Die Einfahrt nach Linz


Der Winterhafen in Linz, KM 2132